Öffnungszeiten
Bürgerbüro
Mo - Fr 7.30 - 12.00 Uhr
Mo 15.00 - 18.00 Uhr
Nachmittag nur nach Vereinbarung
Do 15.00 - 18.00 Uhr
Rathaus
Mo - Fr 9.00 - 12.00 Uhr
Do 16.00 - 18.00 Uhr
 
 

Bebauungspläne

Bauleitpläne im Beteiligungsverfahren

Erneute öffentliche Auslegung nach § 4a Abs. 3 BauGB: “Bebauungsplan „Ortsbauplan – 2. Änderung Gartenstraße/Bachstraße"

Der Entwurf des Bebauungsplans „Ortsbauplan – 2. Änderung Gartenstraße / Bachstraße“ sowie der Entwurf der örtlichen Bauvorschriften nach § 74 LBO zum Bebauungsplan wurden vom 19.02.2024 bis einschließlich zum 19.03.2024 im Internet veröffentlicht. Parallel hierzu wurde die Behördenbeteiligung durchgeführt. Im Zuge dieser Beteiligungs-runde hat sich die Notwendigkeit der Änderung und Ergänzung des Bebauungsplans er-geben.

Der Bebauungsplan wurde in folgenden Punkten geändert oder ergänzt:

  • Änderung des Baufensters im rückwärtigen Bereich
  • Änderung der Bauweise: offene Bauweise anstatt abweichender Bauweise
  • Streichung der Regelung zur Reduzierung der Abstandsflächen

Aufgrund der Änderungen und Ergänzungen wird der Entwurf des Bebauungsplans erneut ausgelegt.

Das Plangebiet liegt an der Ecke Bachstraße und Stützenstraße und umfasst das Flst. Nr. 197/1. Für den Geltungsbereich ist der zeichnerische Teil des Bebauungsplans in der Fassung vom 04.06.2024 maßgebend.

Der Planbereich ist im folgenden Karten/Planausschnitt dargestellt:

erneute Auslegung: Lageplan zum Bebauungsplan "Ortsbauplan - 2. Änderung Gartenstraße/Bachstraße" vom 04.06.2024

Bebauungsplan der Innenentwicklung (gem. § 13a BauGB)

Der Bebauungsplan wird im beschleunigten Verfahren nach § 13a BauGB ohne Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB aufgestellt.

Beteiligung der Öffentlichkeit (gem. § 4a Abs.3 i.V.m. § 3 Abs.2 BauGB)

Der geänderte und ergänzte Entwurf des Bebauungsplans und der Örtlichen Bauvorschriften zum Bebauungsplan mit zugehöriger Begründung und artenschutzrechtlicher Untersuchung sowie der Inhalt der öffentlichen Bekanntmachung werden vom 10.06.2024 bis einschließlich zum 11.07.2024 (Veröffentlichungsfrist) im Internet veröffentlicht.

Die genannten Unterlagen können auf der Homepage der Gemeinde unter www.altdorf-bb.de sowie unter https://www.m-quadrat.cc/downloads.php eingesehen werden.

Während der Veröffentlichungsfrist können Stellungnahmen abgegeben werden. Die Stellungnahmen sollen elektronisch an die E-Mail Adresse info@altdorf-bb.de übermittelt werden.

Bei Bedarf können die Stellungnahmen auch auf anderem Weg abgegeben werden (schriftlich oder mündlich zur Niederschrift). Da das Ergebnis der Behandlung der Stellungnahmen mitgeteilt wird, ist die Angabe der Anschrift des Verfassers zweckmäßig.

Sollte eine persönliche Information zur Planung, oder eine mündliche Stellungnahme zur Niederschrift zur Planung gewünscht werden, wird um vorherige Terminvereinbarung gebeten. Termine sind vorab telefonisch unter 07031 / 7474-17 zu vereinbaren.

Die oben genannten Unterlagen liegen zusätzlich während der Veröffentlichungsfrist im Rathaus, Kirchplatz 4/1, 71155 Altdorf zu den üblichen Dienstzeiten öffentlich aus.

Es wird darauf hingewiesen, dass nicht fristgerecht während der Veröffentlichungsfrist abgegebene Stellungnahmen bei der Beschlussfassung über den Bebauungsplan unberücksichtigt bleiben können.

Altdorf, den 05.06.2024

gez.

Erwin Heller
Bürgermeister

Bebauungsplanes „Rappenäcker Ost“

Der Gemeinderat der Gemeinde Altdorf hat am 06.12.2022 in öffentlicher Sitzung aufgrund von § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) die Aufstellung des Bebauungsplanes „Rappenäcker Ost“ und die Aufstellung der Satzung über örtliche Bauvorschriften nach § 74 Landesbauordnung (LBO) zum Bebauungsplan beschlossen. Für den Geltungsbereich ist der Lageplan zum Aufstellungsbeschluss vom 06.12.2022 maßgebend. Der Planbereich ergibt sich aus folgendem Kartenausschnitt:

Geltungsbereich "Rappenäcker-Ost"

Bebauungsplanes „Nördlich der Erlachaue“

Der Gemeinderat der Gemeinde Altdorf hat am 06.12.2022 in öffentlicher Sitzung aufgrund von § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) die Aufstellung des Bebauungsplanes „Nördlich der Erlachaue“ und die Aufstellung der Satzung über örtliche Bauvorschriften nach § 74 Landesbauordnung (LBO) zum Bebauungsplan beschlossen. Für den Geltungsbereich ist der Lageplan zum Aufstellungsbeschluss vom 06.12.2022 maßgebend. Der Planbereich ergibt sich aus folgendem Kartenausschnitt:

Geltungsbereich "Nördlich der Erlachaue

Ansprechpartner

Karin Grund

Hauptamtsleiterin
DG 4

Tel.: 07031/7474-20
Fax: 07031/7474-10

 

Rechtskräftige Bauleitpläne

Bebauungsplan "Pflegeheim Seewiesen"

Der Gemeinderat hat am 09.02.2021 den Bebauungsplan „Pflegeheim Seewiesen“ und die Örtlichen Bauvorschriften zum Bebauungsplan in öffentlicher Sitzung beschlossen. Die Genehmigung durch das Landratsamt Böblingen wurde im MItteilungsblatt der Gemeinde in KW 20 ortsüblich bekanntgemacht. Der Bebauungsplans "Pflegeheim Seewiesen" ist damit am 22.05.2021 in Kraft getreten.

Bebauungsplan "Ortsbauplan - Änderung Gartenstraße/Bachstraße

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 05.05.2020 den Bebauungsplan "Ortsbauplan- Änderung Gartenstraße/Bachstraße" beschlossen. MIt der öffentlichen Bekanntmachung im MItteilungsblatt der Gemeinde Altdorf vom 16.05.2020 ist dieser in Kraft getreten.

Vorhabenbezogener Bebauungsplan "Sonnengarten"

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 17.07.2018 den vorhabenbezogenen Bebauungsplan "Sonnengarten" mit Vorhaben- und Erschließungsplan nach § 12 BauGB i.V.m. § 2 Abs. 1 BauGB beschlossen. Mit der öffentlichen Bekanntmachung im Mitteilungsblatt der Gemeinde Altdorf vom 21.07.2018 ist dieser in Kraft getreten.