Aktueller Hinweis der Gemeinde Altdorf zur Corona-Pandemie
Corona-Alarmstufe II ab 24.11.2021
Corona-Alarmstufe II ab 24.11.2021
Aufgrund der sich weiter zuspitzenden Lage haben sich Bund und Länder verständigt, die Corona-Maßnahmen nochmals zu verschärfen. Auch in Baden-Württemberg gelten ab Mittwoch, 24. November 2021, zusätzliche Einschränkungen.

Der bisherige Stufenplan wird um eine weitere Stufe erweitert. Die neue „Alarmstufe II“ gilt ab einer Belegung von 450 Intensivbetten mit COVID-19 Patientinnen und Patienten oder einer 7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz über 6.
Informationen zu COVID-19

Das Rathaus hat wieder eingeschränkt

geöffnet

Nur für Termine

Öffnungszeiten
Bürgerbüro
Mo - Fr 7.30 - 12.00 Uhr
Mo & Do 15.00 - 18.00 Uhr
Rathaus
Mo - Fr 9.00 - 12.00 Uhr
Do 16.00 - 18.00 Uhr
 
 

Informationen zum Hochwasserschutz

Hochwasser-Hilfsfonds 2018

Mithilfe der Bevölkerung bei der Starkregengefahrenkarte notwendig!

Für die Erarbeitung der Starkregengefahrenkarte ist die Auswertung der Pegelstände und der Hochwasserauswirkungen des Starkregenereignisses vom 31.05./01.06.2018 sehr hilfreich.

Sie haben private Niederschlagsmessungen gemacht und/oder haben die Pegelstände auf Ihrem betroffenen Grundstück dokumentiert? Dann schicken Sie bitte Ihre Informationen und Fotos vom Hochwasser an Frau Karin Grund, Email grund@altdorf-bb.de, Tel. 07031/74 74 20. Ihre Daten und Informationen leiten wir an das Ingenieurbüro Wald & Corbe zur dortigen Auswertung weiter.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 
 

Karin Grund

Hauptamtsleiterin
2. Stock, Zimmer 13

Tel.: 07031/7474-20
Fax: 07031/7474-10

Anja Heil

Stv. Hauptamtsleiterin
2. Stock, Zimmer 12

Tel.: 07031/7474-13
Fax: 07031/7474-10