5 Jahre BiB - Wir feiern!!! Am Samstag 21. und Sonntag 22. April.

Der Eintritt für alle Veranstaltungen ist frei.

Festwochenende mit Veranstaltungen für Kinder und Erwachsene

5 Jahre Bücherei Altdorf - wir feiern

Lesung mit Trio Leselust am vergangenen Samstag abend, 21. April

Sind lesende Frauen gefährlich?
Dieser Frage ging am Samstag Abend das Trio Leselust (Olivia Wallner, Beate Saegner, Renate Fischer) nach und findet unterschiedliche Antworten in ebenso unterschiedlichen Texten von: Alan Bennett, Renate Feyl, Ulla Hahn, Elke Heidenreich und Michail Sostschenko*.
Umrandet von kurzen Liedern mit der Cellistin Martina Trost, versprach dies ein interessanter Abend zu werden. So war es auch: exemplarisch herausgegriffen sei die Novelle "Die souveräne Leserin" von Alan Bennett. Sie erzählt die - selbstverständlich frei erfundene - Wandlung von Queen Elisabeth II von der Frau der Tat zur fast schon militanten Leserin. Das huldvolle Winken von Renate Fischer, königinnengleich, bleibt in Erinnerung. (vt)

Die Bibliographie:
Bennett, Alan: Die souveräne Leserin. Verlag Klaus Wagenbach, Berlin, 6. Auflage 2008.
Feyl, Renate: Die profanen Stunden des Glücks. Verlag Kiepenheuer & Witsch, Köln, 1996.
Hahn, Ulla: Das Bessere wählen. Aus: Die Schule des Lesens. Büchergilde Gutenberg, Frankfurt am Main, Wien und Zürich 2008.
Heidenreich, Elke: Frauen die lesen sind gefährlich. Elisabeth Sandmann Verlag, München, 3. Auflage 2005.
Sostschenko, Michail: Die Geschichte vom Brief und der Analphabetin. Aus: Ders., Das Himmelblaubuch. Aus dem Russischen von Ilse Mirus. Copyright der Deutschen Übersetzung: 1966 Deutscher Taschenbuchverlag, München.

Ritter Rost am 22. April

Ritter Rost

weitere Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche (normales Jahresprogramm)

Weitere Vorlesetermine
(in Planung) für unser Dienstagsvorlesen, jeweils von 16.00 - 17.00 Uhr
Dienstag. 12. Juni - Pumuckl - Alle Kinder

Veranstaltungen für Erwachsene

... schauen Sie doch mal bei der KIA vorbei: http://www.kulturinitiative-altdorf.de