Aktueller Hinweis der Gemeinde Altdorf zur Corona-Pandemie
Bund und Länder verlängern Beschränkungen bis 07. März 2021 - neue CoronaVO ab 22. Februar 2021
Bund und Länder verlängern Beschränkungen bis 07. März 2021 - neue CoronaVO ab 22. Februar 2021
Bund und Länder haben die Kontakt-Beschränkungen grundsätzlich bis zum 07. März verlängert. Das ist das Ergebnis der Videokonferenz von Bundeskanzlerin Angela Merkel mit den Regierungschefinnen und -chefs der Länder vom vergangenen Mittwoch, 10. Februar 2021.

Mit Beschluss vom 13. Februar 2021 hat die Landesregierung ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus (Corona-Verordnung) geändert und die beschlossenen Maßnahmen damit umgesetzt.

Die Änderungen traten bzw. treten am 15. Februar 2021 bzw. 22. Februar 2021 in Kraft.
Zur Öffnung von Betreuungs- und Bildungseinrichtungen teilte Ministerpräsident Kretschmann in seinem Pressestatement nach der MPK mit, dass in Baden-Württemberg Kindertagesstätten und Grundschulen ab Montag, 22.02.2021 schrittweise geöffnet werden sollen, sofern die Infektionslage dies zulässt.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in Kürze auf unserer Corona-Sonderseite unter "Informationen zur Kinderbetreuung"!
Informationen zu COVID-19

Das Rathaus hat wieder eingeschränkt

geöffnet

Nur für Termine

Öffnungszeiten
Bürgerbüro
Mo - Fr 7.30 - 12.00 Uhr
Mo & Do 15.00 - 18.00 Uhr
Rathaus
Mo - Fr 9.00 - 12.00 Uhr
Do 16.00 - 18.00 Uhr
 
 

Grundstückswert - Ermittlung beantragen

Sie wollen ein bebautes oder unbebautes Grundstck verkaufen oder aus anderen Grnden (z.B. Erbauseinandersetzung, Darlehensaufnahme) den Marktwert einer Immobilie ermitteln lassen. Dafr werden Gutachten ausgefertigt, die in der Regel den Verkehrswert (Marktwert) fr die folgenden Objekte bestimmen:

  • bebaute Grundstcke einschlielich der Gebude
  • unbebaute Grundstcke
  • unbebaute oder bebaute Grundstcksteile
  • grundstcksgleiche Rechte (z. B. Erbbaurechte)
  • Eigentumswohnungen

In Baden-Wrttemberg stellen die bei den Gemeinden gebildeten Gutachterausschsse Verkehrswerte amtlich fest. Auch freie Sachverstndige und andere Stellen knnen Verkehrswertgutachten anfertigen.

Ablauf

Sie knnen die Grundstckswertermittlung bei der Geschftsstelle des Gutachterausschusses beantragen. In Ihrem Antrag mssen Sie Ihre Berechtigung dazu darlegen. Teilen Sie auch mit, welches Grundstck beziehungsweise welches Recht an welchem Grundstck Sie bewertet haben mchten.

Einige Gutachterausschsse bieten dafr ein Antragsformular an.

Das Gutachten erhalten Sie in schriftlicher Form.

Wenn nicht anders bestimmt oder nichts vereinbart wird, sind die Gutachten der Gutachterausschsse nicht bindend.

Fr die Ermittlung des Verkehrswertes werden vor allem bercksichtigt:

  • der Zeitpunkt, auf den sich die Ermittlung bezieht (Wertermittlungsstichtag)
  • die rechtlichen Gegebenheiten
    Dazu zhlen:
    • der Entwicklungszustand
    • der beitragsrechtliche Zustand des Grundstcks
    • der abgabenrechtliche Zustand des Grundstcks und
    • Art und Ma der baulichen Nutzung nach dem ffentlichen Bau- und Planungsrecht
  • die tatschlichen Eigenschaften des Grundstckes und die sonstige Beschaffenheit wie
    • Grundstcksgre
    • Grundstcksgestalt
    • Bodenbeschaffenheit
    • Bebauung
  • die Lage des Grundstcks

Unterlagen

Es knnen unterschiedliche Unterlagen (z.B. Lageplne) notwendig sein. Diese Unterlagen fordert der Gutachterausschuss bei Bedarf beim Antragsteller oder der Antragstellerin an.

Voraussetzungen

Einen Antrag drfen stellen:

  • Eigentmer und Eigentmerinnen oder
  • diesen gleichstehende Berechtigte (z.B. Erbbauberechtigte)
  • Inhaber oder Inhaberinnen anderer Rechte am Grundstck
  • Pflichtteilsberechtigte (die nchsten Angehrigen)
  • Gerichte und Justizbehrden

Hinweis: Kaufinteressenten sind nicht antragsberechtigt.

Gebhren

Die anfallenden Gebhren richten sich nach dem Wert, den das Gutachten ermittelt hat und werden auf Grundlage des Kommunalabgabengesetzes nach der jeweiligen Verwaltungsgebhrensatzung der Stadt/Gemeinde bemessen.

Rechtsgrundlagen

 
 

Ansprechpartner

Karin Grund

Hauptamtsleiterin

2. Stock, Zimmer 13

Tel.: 07031/7474-20
Fax: 07031/7474-10

Zuständiges Amt

Geschäftsstelle des Gutachterausschusses

Kirchplatz 5
71155 Altdorf