Öffnungszeiten
Bürgerbüro
Mo - Fr 7.30 - 12.00 Uhr
Mo + Do 15.00 - 18.00 Uhr
Rathaus
Mo - Fr 9.00 - 12.00 Uhr
Do 16.00 - 18.00 Uhr

Bürgerhaus - September 2010

 
 

Die Gerüstbauer sind da (Photo: Volker Winkler)

1

Doch noch wird nichts verputzt (Photo: Volker Winkler)

2

In den Fokus rückt das Dach (Photo: Volker Winkler)

3

Stück für Stück werden die alten Ziegel abgetragen (Photo: Volker Winkler)

4

Auch die Dachlatten haben ausgedient (Photo: Volker Winkler)

5

Mithilfe eines Krans werden Sie aus luftiger Höhe geborgen (Photo: Volker Winkler)

6

Immer durchlässiger wird der Dachstuhl (Photo: Volker Winkler)

7

Ein- und Ausblicke (Photo: Volker Winkler)

8

Immer weiter schreitet der Rückbau voran (Photo: Volker Winkler)

9

Denn mit den Dachlatten ist es nicht getan (Photo: Volker Winkler)

10

Auch die Dachbalken werden abgebaut (Photo: Volker Winkler)

11

Und so steht das zukünftige Bürgerhaus für kurze zeit dachlos da (Photo: Volker Winkler)

12

Mit dem nötigen Sicherheitsabstand wird altes Mauerwerk entfernt (Photo: Volker Winkler)

13

Gut abgestützt ist halb gewonnen (Photo: Volker Winkler)

14

Viele Dinge verschwinden mit der Zeit im Untergrund. So auch die Drainagen und der Drainagespühlschacht (Photo: Volker Winkler)

15

Jedes Detail im Blick und ständig vor Ort: Die Architekten (Photo: Volker Winkler)

16

Kehrwoche mit großem Gerät (Photo: Volker Winkler)

17

Maßarbeit ist keine Frage der Größe des Baugeräts (Photo: Volker Winkler)

18

Bitte nur nicht zu dicht an die neuer Mauer dran (Photo: Volker Winkler)

19

Auf festem Boden steht der Anbau des Bürgersaals (Photo: Volker Winkler)

20

Mit Augenmaß wird der Beton glatt gestrichen (Photo: Volker Winkler)

21

Stück für Stück verschwindet der drahtige Unterbau unter dem Beton (Photo: Volker Winkler)

22

Der Nachschub kommt (Photo: Volker Winkler)

23

Warten auf den nächsten Betonmischer (Photo: Volker Winkler)

24

Warten auf den nächsten Betonmischer – Teil 2 (Photo: Volker Winkler)

25

Stück für Stück trocknet der frische Beton (Photo: Volker Winkler)

26

Handarbeit ist bei den Vorbereitungen für die Fundamente gefragt (Photo: Volker Winkler)

27

Biegen und Flechten bis alles passt (Photo: Volker Winkler)

28

Jeder Stein wird genau unter die Lupe genommen, bevor er seinen Platz in den Mauern findet (Photo: Volker Winkler)

29

Stein für Stein sind die Wände des Bürgersaals in den letzten Woche gewachsen (Photo: Volker Winkler)

30

Frisch gegossen liegen die ersten Wandelemente für den Anbau des Bürgersaals im Betonwerk Kemmler, Tübingen (Photo: Volker Winkler)

31

Für den Transport gilt es die Teile in eine senkrechte Lage zu bringen. Dabei kommen große Krane zum Einsatz (Photo: Volker Winkler)

32

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser (Photo: Volker Winkler)

33

Zentimeter für Zentimeter und gut gesichert geht es in die Senkrechte (Photo: Volker Winkler)

34

Langsam schweben die Teile zum Transportbehälter (Photo: Volker Winkler)

35

Gut verpackt geht es auf die Reise nach Altdorf (Photo: Volker Winkler)

36