Am Wahlsonntag nutzten insgesamt 2.728 Altdorfer Wählerinnen und Wähler das schöne Wetter und machten sich auf den Weg in die beiden Wahllokale, um ihre beiden Stimmen für die Wahl zum 18. Deutschen Bundestag abzugeben.
Zuvor hatten bereits 603 Briefwähler ihre Stimmen abgegeben.  

Damit lag die Wahlbeteiligung in Altdorf bei 84,04%, das ist deutlich über dem Bundesdurchschnitt! Zum Vergleich: 2009 betrug die Wahlbeteiligung in Altdorf 87,40%.
Nach Schließung der beiden Wahllokale um 18.00 Uhr wurde mit der Stimmenauszählung begonnen. Gegen 20.30 Uhr stand das Altdorfer Wahlergebnis fest:

Wahlberechtigte3.246
Wähler2.728
Erststimme (Person)in %Zweitstimme (Partei)in %
CDU (Binninger, Clemens)158158,56134249,61
SPD (Dr. Rücker, Joachim)54120,0448818,04
FDP (Dr. Toncar, Florian)1224,522198,10
Grüne (Reisch, Sven)2659,812649,76
Die Linke (Pitterle, Richard)843,11812,99
Piraten (Stanek, Hagen)481,78602,22
NPD (Geider, Bernd)281,04180,67
REP80,30
Tierschutzpartei170,63
֖DP110,41
PBC371,37
Volksabstimmung40,15
MLPD (Bäuerle, Peter)10,0430,11
BüSo20,07
AfD1294,77
BIG00,00
pro Deutschland50,18
Freie Wähler (Kraus, Hasso)301,11140,52
Partei der Vernunft00,00
Rentner30,11
Zusammen27002705
ungültige Stimmen2823
Summe27282728

Lebenslagen

Wahlen und Bürgerbeteiligung
Bundestagswahl