Aktueller Hinweis der Gemeinde Altdorf zur Corona-Pandemie
Neue Corona-Verordnung ab 16. September 2021
Neue Corona-Verordnung ab 16. September 2021
Die Landesregierung hat am 15. September 2021 eine neue Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus (Corona-Verordnung) beschlossen.

Die neuen Regelungen gelten ab dem 16. September 2021.
Informationen zu COVID-19

Das Rathaus hat wieder eingeschränkt

geöffnet

Nur für Termine

Öffnungszeiten
Bürgerbüro
Mo - Fr 7.30 - 12.00 Uhr
Mo & Do 15.00 - 18.00 Uhr
Rathaus
Mo - Fr 9.00 - 12.00 Uhr
Do 16.00 - 18.00 Uhr
 
 

Wertstoffhof oder Altpapiertonne: Sie haben zwei Möglichkeiten, Ihr Altpapier und Ihre Kartonagen zu entsorgen.

Entweder Sie stellen Altpapier und Kartonagen in der blauen Tonne zur Abfuhr bereit, oder Sie bringen diese beiden Wertstoffe - Altpapier und Kartonagen getrennt - auf den Wertstoffhof in Altdorf. Da die blaue Tonne freiwillig ist, schränken wir unseren Service auf den Wertstoffhöfen nicht ein: Dort werden weiterhin - wie bisher in zwei separaten Containern - Kartonagen und Altpapier gesammelt.

Das darf in die Altpapiertonne:

  • Zeitungen und Zeitschriften
  • Kataloge, Prospekte
  • Schulhefte
  • Büroaltpapier
  • Bücher ohne festen Einband
  • Kartonagen
  • Wellpappe
  • Schachteln


Die monatliche Altpapierabfuhr vor der Haustür ist eine bequeme und kostenlose Sache. Die Altpapiertonne gibt es in verschiedenen Größen, sie kann derzeit noch auf allen Wertstoffhöfen (außer Ehningen) kostenlos abgeholt werden. Weitere Informationen zur Nutzung der blauen Tonne erhalten Sie im Flyer, der kostenlos über den Abfallwirtschaftsbetrieb bezogen werden kann.

Bitte stellen Sie Ihre Altpapiertonne wie alle anderen Abfallbahälter bis spätestens 6:00 Uhr zur Abfuhr bereit.

Die Termine für die Altpapierabfuhren in Altdorf finden Sie im Abfallkalender oder auf dieser Homepage unter Abholtermine

Noch Fragen?
Rufen Sie einfach unser Mülltelefon an: 0 70 31 / 663 - 15 50.