Aktueller Hinweis der Gemeinde Altdorf zur Corona-Pandemie
Neue Corona-Verordnung ab 01. Dezember 2020
Neue Corona-Verordnung ab 01. Dezember 2020
Die seit 2. November 2020 geltenden Maßnahmen haben das Ziel, die besorgniserregende Entwicklung des Infektionsgeschehens im Bund sowie in Baden-Württemberg umzukehren, nicht erreicht.

Daher haben am 25. November 2020 die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Bundesländer mit der Bundeskanzlerin die Verlängerung dieser Maßnahmen sowie weitergehende Schutzmaßnahmen vereinbart.

Ab Dienstag, 01. Dezember 2020, gilt für Baden-Württemberg deshalb eine neue Corona-Verordnung.
Informationen zu COVID-19
Öffnungszeiten

Das Rathaus hat wieder eingeschränkt

geöffnet


Nur Termine

Bürgerbüro
Mo - Fr 7.30 - 12.00 Uhr
Mo & Do 15.00 - 18.00 Uhr
Rathaus
Mo - Fr 9.00 - 12.00 Uhr
Do 16.00 - 18.00 Uhr

Hinweise zur Teilnahme am Betrieb der Kindertageseinrichtungen

11.09.2020

Gesundheitserklärung für die Rückkehr der Kinder in die Betreuungsangebote der Gemeinde Altdorf

Für den Betrieb der Kindertageseinrichtungen ist wesentlich, dass ausschließlich gesunde Kinder ohne Anzeichen der Krankheit SARS-CoV-2 betreut werden. Häufige Symptome sind Störungen des Geruchs- und Geschmacksinns, Fieber oder Husten. Ebenso müssen die Eltern oder andere Personen, die das Kind zur Kinderbetreuung bringen sowie sämtliche Mitglieder des Hausstandes gesund sein.

Zudem dürfen keine Kinder in den Kindertageseinrichtungen betreut werden, die sich in den letzten 14 Tagen in einem Risikogebiet aufgehalten haben und für die eine Quarantänepflicht nach der CoronaVO-Einreise-Quarantäne besteht.

Zu Beginn des neuen Kindergartenjahres sind daher alle Eltern verpflichtet, eine entsprechende schriftliche Erklärung abzugeben, die in den Einrichtungen dokumentiert wird.

Das aktualisierte Formular finden Siehier