Aktueller Hinweis der Gemeinde Altdorf zur Corona-Pandemie
Neue CoronaVO und CoronaVO Absonderung ab 12. Januar 2022
Neue CoronaVO und CoronaVO Absonderung ab 12. Januar 2022
Mit Beschluss vom 11. Januar 2022 hat die Landesregierung die Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus (Corona-VO) sowie die Verordnung zur Absonderung von mit dem Virus SARS-CoV-2 infizierten oder krankheitsverdächtigen Personen und deren haushaltsangehörigen Personen (CoronaVO Absonderung)
geändert.

Die Änderungen treten am 12. Januar 2022 in Kraft.
Aktuelle Stufe: Alarmstufe II
Informationen zu COVID-19

Das Rathaus hat wieder eingeschränkt

geöffnet

Nur für Termine

Öffnungszeiten
Bürgerbüro
Mo - Fr 7.30 - 12.00 Uhr
Mo & Do 15.00 - 18.00 Uhr
Rathaus
Mo - Fr 9.00 - 12.00 Uhr
Do 16.00 - 18.00 Uhr
 
 

Ab 01.01.2022: Zutritt zum Rathaus nur mit 3-G (geimpft-genesen-getestet)

28.12.2021

Ab 01.01.2022 ist Besucherinnen und Besuchern des Altdorfer Rathauses der Zutritt nur noch gestattet, wenn sie geimpft, oder genesen sind oder wenn sie einen Testnachweis mitbringen.

Für Besuche im Rathaus gilt ab 01.01.2022 die 3 G-Regel. Geimpfte und genesene Besucherinnen und Besucher müssen ihren Nachweis mitbringen. Für nicht-immunisierte Besucherinnen und Besucher ist der Zutritt zum Rathaus nur nach Vorlage eines Antigen- oder PCR-Testnachweises gestattet.

Termine in der Gemeindeverwaltung sind deshalb nur möglich, wenn die entsprechenden Nachweise vorgelegt werden.