Öffnungszeiten
Bürgerbüro
Mo - Fr 7.30 - 12.00 Uhr
Mo + Do 15.00 - 18.00 Uhr
Rathaus
Mo - Fr 9.00 - 12.00 Uhr
Do 16.00 - 18.00 Uhr

Feuerwerke müssen angemeldet und genehmigt werden

11.09.2015

Nachdem es in letzter Zeit immer häufiger zu Beschwerden bezüglich Feuerwerken in der Nacht gekommen ist, möchten wir hiermit nochmals darauf aufmerksam machen, dass Feuerwerke außerhalb von Silvester bei der Gemeindeverwaltung angemeldet werden müssen.

Verfahrensablauf
Der Antrag muss mindestens 2 Wochen vorher gestellt werden
Geben Sie folgende Informationen an:
Name und Anschrift der für das Abbrennen des Feuerwerks verantwortlichen Personen sowie erforderlichenfalls Nummer und Datum der Erlaubnisbescheide nach § 7 oder § 27 des Gesetzes oder des Befähigungsscheines nach § 20 des Gesetzes und die ausstellende Behörde, Ort,
Art und Umfang sowie Beginn und Ende des Feuerwerks, Entfernungen zu besonders brandempfindlichen Gebäuden und Anlagen innerhalb des größten Schutzabstandes,
die Sicherungsmaßnahmen, insbesondere Absperrmaßnahmen sowie sonstige Vorkehrungen zum Schutze der Nachbarschaft und der Allgemeinheit.