Öffnungszeiten
Bürgerbüro
Mo - Fr 7.30 - 12.00 Uhr
Mo + Do 15.00 - 18.00 Uhr
Rathaus
Mo - Fr 9.00 - 12.00 Uhr
Do 16.00 - 18.00 Uhr

Information zum Fund eines Asiatischen Laubholzbockkäfers in Altdorf

23.09.2016

Information zum Fund eines Asiatischen Laubholzbockkäfers in Altdorf

Nachdem in den vergangenen Wochen mehrere Befallsbäume und Käfer des asiatischen Laubholzbocks in Hildrizhausen gefunden wurden, wurde zwischenzeitlich auch in Altdorf der erste Käfer entdeckt. Eine aufmerksame Mitbürgerin meldete den Fund am Mittwoch den 07.09.2016 in der Bühlstraße. Daraufhin wurden die Bäume in der Umgebung untersucht. Bei dieser Untersuchung wurde kein Baum mit Befallsspuren entdeckt.

Deshalb werden in der nächsten Zeit in einem Monitoringzone von 1 Kilometer Radius um den Fundort des Käfers die entsprechenden Laubbäume nochmals untersucht (siehe Karte).

Um auch in Altdorf ein sorgfältiges Vorgehen zu gewährleisten, wird der Häckselplatz in Altdorf, der direkt am Schönbuch liegt, geschlossen. Das gesamte Häckselgut, Laub etc. ist dann auf den Häckselplatz nach Hildrizhausen (an der Kläranlage) zu bringen. Bitte entsorgen Sie Baumschnitt mit einem Durchmesser der Äste von mehr als 1 cm nicht mehr über die Biotonne sondern bringen Sie dieses ebenfalls auf den Häckselplatz. Das gesamte Häckselmaterial wird vor der Entsorgung dann sehr klein geschreddert.

Brennholz muss muss bis auf weiteres in der Monitoringzone bleiben, darf aber z.B. nach Voranmeldung unter 07031 663 2330 von der Altdorfer Gemarkung zu den Häusern in Altdorf gebracht werden. Bei Fragen rund um das Thema Brennholz können Sie sich gerne an das Landratsamt wenden.

Das Landratsamt Böblingen und die Gemeinde Altdorf bitten die Bürgerinnen und Bürger darum die Experten bei ihrer Suche zu unterstützen und ihnen den Zugang für die Untersuchung der Bäume zu ermöglichen. Verdächtigte Käfer sollten wenn möglich gefangen und fotografiert und dem Landratsamt Böblingen unter der Telefonnummer 07031/663-2330 oder per Mail an landwirtschaftsamt@lrabb.de gemeldet werden.